ASCA - Australian Shepherd Club of America, Inc.

Home       News     Über uns/Zucht   Unsere Hunde   Welpen/Wurfplanung     Nachzucht/Feedback   Galerie    Futterkammer  Gästebuch


 

 

Hier erfahren Sie alles über unsere Australian Shepherd Hündin

"Takoda's Aponi"

Geboren am: 10.06.2007

 

 

 

Gewicht: 20,5 kg
Größe: 48 cm
Farbe:

Blue Merle (White and Copper Trim)

Augenfarbe: right: blue - left: brown/blue
ASCA Nr.:

ASCD Nr.:

E161738

XII/09/726

Im Wohlverdienten Zuchtruhestand seit März 2013
Untersuchungen:

 

Hüfte: HD-A2

ED: Grad 0 und OCD: frei
DOK-Augenuntersuchung frei: 07/07, 03/09, 03/10, 04/11, 10/12, 12/13, 12/15
prcd-PRA +/+
MDR1 +/+
DNA-VP
Gebiss: Korrekt und Vollständig
Besitzer: Jessica Adam
Zuchtzulassung bei:    ASCD Logo 2004

Aponis Pedigree - COI=2.74%

Aponis Bildergalerie
Nachzucht von Aponi

 


Im Januar 2013 brachte Aponi 7 weitere tollen Zwerge zur Welt. Ihr letzter Deckpartner war Crofton Red Sky at Night - "Sky". Wie bereits in den beiden vorherigen Würfen war unsere Maus wieder eine klasse Mami. Unkompliziert beim Fressen, freundlich zu jedem und in jeder Situation für ihre Zwerge da. Ich muss zugeben dass mir schon die ein oder andere Träne über die Wangen gelaufen ist, als ich Aponi mit ihrem letzten Wurf da liegen sah...wie sie die Kleinen säugte, liebevoll leckte und dabei so glücklich und zufrieden aussah. Alle Infos zu ihrem letztem Wurf gibt es hier.

Aponi schenkte uns 22 bezaubernde Welpen in 3 Würfen...bis auf Jacey (Fire & Flame's Aris) der leider viel zu früh gehen musste, sind allesamt putz munter und gesund und bereiten ihren Familien viel Freude. Unsere Maus tritt nun ihren verdienten Zuchtruhestand an und darf natürlich gerne noch ihre tolle "Oma-Rolle" übernehmen.


 

An Heilig Abend 2010 und noch ein paar Tage danach hatte unsere Maus ein Date mit CC Toffee´s Creed of Rosecreek - "Creeden". Die Anpaarung trug Früchte und so kamen am 25. Februar 2011 8 Zwerge zur Welt. Aponi war wieder eine ganz tolle Mami und hat ihre Sache super gemeistert. Mit der bisherigen Entwicklung der Zwerge sind wir mehr als zufrieden. Alles hierzu gibt's hier.

 


Aponi feierte vor kurzem ihren 2. Geburtstag und ist zu einem richtig tollen Hund herangewachsen. Sie ist nach wie vor sehr menschenbezogen und total verschmust. Unsere Tochter Emily ist ihr ein und alles. Sie passt auf sie auf, spielt mit ihr, bringt sie und somit auch uns zum lachen und das Schönste daran ist wie sanft und zärtlich sie das alles meistert. Aponi spiegelt genau das wieder, was wir von einem Aussie erwarten. Sie hat einfach ein tolles, liebevolles und ehrliches Wesen. Egal ob zu Hause, im Stall oder unterwegs, Aponi ist immer ruhig und ausgeglichen. Man kann sie überall mit hin nehmen und sich jederzeit zu 100% auf sie verlassen.

Wir möchten hiermit der Züchterin für diesen tollen Hund nochmals danke sagen. Wir sind froh darüber dass Aponi zu unserer Familie gehört.

Aponi hat nun alle Gesundheitsuntersuchungen bestanden und die Ergebnisse wurden von Gutachtern ausgewertet. Das DNA-Ergebnis aus dem Labor liegt auch vor und somit wurde sie im August 2009 ins Zuchtbuch der ASCD e. V. (Deutscher Verband für ASCA) eingetragen.

Nach langem suchen haben wir dann auch einen geeigneten Deckpartner für Aponis ersten Wurf gefunden und somit wurde sie am 25.08.09 von I's Sunshines Smart Cappucchino "Joker" belegt und brachte am 23.10.09 sieben Welpen zur Welt. Die Geburt lief komplikationsfrei ab und sie zeigte schon da dass sie eine sehr führsorgliche und aufmerksame Mutter ist. Sie kümmerte sich sofort um ihre Babys wie ein echter Profi. Auch die kommenden Wochen mit ihr und ihren Welpen waren problemlos. Wir sind mit dem Ablauf der Trächtigkeit sowie der anschließenden Aufzucht der Welpen sehr zufrieden. Auch die 7 Zwerge entwickeln sich ganz nach unseren Vorstellungen. Wir sind sehr auf ihre weitere Entwicklung gespannt und werden immer mal wieder neue Bilder und Informationen von ihnen einstellen. Näheres hierzu finden sie hier.

In letzter Zeit haben wir mit Aponi einige Ausstellungen besucht und auch dort zeigte sie sich wie immer vorbildlich und konnte mit ihren Charakterzügen voll und ganz überzeugen. Wir sind sehr zufrieden mit ihrer Entwicklung und super stolz auf sie. Ihre Ausstellungsergebnisse finden sie hier.

 


Unsere kleine Maus ist in der Zwischenzeit schon richtig erwachsen geworden. Sie ist nach wie vor unser Schmusetier Nr. 1 und zugleich unser bester Wachhund. Pina und Aponi sind unzertrennlich. Egal ob spielen, schmusen oder streiten, bei den beiden gehört alles dazu. Und Hank, ja der hat endlich auch entdeckt wie gut man mit Aponi spielen kann. Auch ihre 1. Läufigkeit hat sie problemlos gemeistert.

 


Aponi lebt jetzt seit 10 Wochen bei uns und erfreut uns jeden Tag aufs neue. Sie ist einfach eine klasse Hündin. Nervenstark und völlig unerschrocken, und noch dazu ein echtes Schmusetier. Egal wo wir sind oder was wir machen, Aponi muss immer dabei sein und zeigt sich dabei von ihrer besten Seite. Wir sind froh so ein tolles Familienmitglied bekommen zu haben.

 


Aponi zog im Alter von 8 Wochen am 06.08.2007 bei uns ein. Sie wurde bereits geimpft (EU-Ausweis), mehrfach entwurmt und gechipt. Die Kleine ist eine ganz süße verschmuste Maus. Ein großer Wunsch von uns ging in Erfüllung. Wir haben endlich eine Australian Shepherd Blue Merle Hündin gefunden, die voll und ganz unseren Vorstellungen entspricht. Aponi ist ein indianischer Name und bedeutet "Blauer Schmetterling".

Aponi und Pina sind mittlerweile dicke Freunde geworden, die den ganzen Tag nur toben und spielen wollen. Pina und Hank passen unterwegs immer auf Aponi auf und beschützten sie vor anderen Hunden.

Sie war anfangs anderen Hunden gegenüber noch etwas zurückhaltend, doch mittlerweile ist sie so selbstbewusst, dass sie nicht mehr zurückhalten sein muss. Menschen gegenüber ist sie völlig offen und total verschmust. Sie spielt sehr gerne mit allen Hunden und Menschen, doch am liebsten mit Pina und Hank oder sich selbst. Auch unsere ersten Tierarztbesuch zur Allgemeinkontrolle hat sie mit Bravur gemeistert. Spaziergänge findet sie toll, am besten gefallen ihr die zu den Pferden oder den Schafen. 

Aponis Eltern:

 
Mutter: "Moritzburg´s Daisy" Vater: "Teddy" S Barl Sidney McCain
(ASCA Nr.: E147157)
 
 
(ASCA Nr.: E132131)
 
 

 

 


Fire & Flame Aussies

Jessica Adam, Untere Hauptstraße 77, 76863 Herxheim

    Telefon:        07276-502698        Handy:         0151-16780148

Email: jw-adam@web.de

Copyright © 2009 Fire & Flame. Alle Rechte vorbehalten.

Impressum